„Digitale Agenda in den Kommunen - Infrastruktur für morgen - heute gestalten!“

Fachkonferenz der Bundes-SGK am 31. März/1. April 2017 in Leipzig

Die Bundes-SGK veranstaltet am 31. März/1. April 2017 eine Fachkonferenz zum Thema „Digitale Agenda in den Kommunen – Infrastruktur für morgen – heute gestalten!" in Leipzig. Diese Fachkonferenz bietet eine Diskussionsplattform über zentrale aktuelle Aspekte für die Gestaltung einer digitalen Agenda in den Kommunen und den sich daraus ergebenden Handlungs­erforder­nissen für den entsprechenden Infrastrukturausbau. Themen sind u.a. Breitbandausbau, Infrastrukturfinanzierung, IT-Sicherheit bei kritischen Infrastrukturen, Open Government und E-Government, Digitalisierung der Energiewende und Intelligente Mobilität.

Als Referentinnen und Referenten werden namhafte Vertreter/innen aus der Bundes-, Landes- und Kommunalpolitik sowie aus der Wirtschaft an der Veranstaltung mitwirken. Bereits zugesagt haben u.a.:
Martin Dulig, Stellv. Ministerpräsident und Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr des Freistaates Sachsen, Vorsitzender der SPD Sachsen;
Michael Ebling, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Mainz, Präsident des Verbandes Kommunaler Unternehmen, Stellv. Vorsitzender der Bundes-SGK;
Burkhard Jung, Oberbürgermeister der Stadt Leipzig, Stellvertreter der Präsidentin des Deutschen Städtetages;
Frank Baranowski, Oberbürgermeister der Stadt Gelsenkirchen, Vorsitzender der Bundes-SGK.

Die Konferenz richtet sich dabei insbesondere an ehren- und haupt­amt­liche Kommunal­politiker/innen sowie an Vertreter/innen aus Wirt­schaft und Wissenschaft. Bitte merkt Euch diesen Termin fest vor!