Fachkonferenz

Fachkonferenz "zukunft.kommunal.konkret"

Gestalten wir die Zukunft, Resiliente Städte, Gemeinden und Kreise
22. September 2022 15:00 Uhr bis 23. September 2022 16:00 Uhr

Wenn wir über resiliente Städte, Gemeinden und Kreise sprechen, dann meinen wir damit gut aufgestellte und anpassungsfähige und agile Kommunen. Der damit verbundene politische Gestaltungsauftrag ist klar: Was können und was müssen wir in der Kommunalpolitik tun, um uns für die Zukunft fit zu machen? Wie können wir den Krisen dieser Zeit begegnen? Wir wollen ein Zukunftsbild einer von den Kommunen getragenen sozial gerechten Gesellschaft zeichnen in der die öffentliche Daseinsvorsorge gestärkt ist und Sicherheit im Wandel der anstehenden Transformation zu einer klimagerechten, dekarbonisierten und digitalisierten Welt schafft. Dazu brauchen wir resiliente Städte, Gemeinden und Kreise – nicht nur in Deutschland sondern in Europa und der ganzen Welt.

Die Fachkonferenz am 22./23. September 2022 im Congress Center in Leipzig ist die erste große Präsenzveranstaltung der Bundes-SGK seit der Corona-Pandemie.

Die Fachkonferenz wird sich mit der Zukunftsgestaltung der Kommunen und der Stärkung der Resilienz in den Städten, Gemeinden und Kreisen befassen:

Wichtige Schwerpunktthemen sind:

  • Kommunen in der Transformation – Robuste Strukturen in der Daseinsvorsorge
  • Energieversorgung in den Städten – Dezentrale Lösungen im Quartier
  • Armutsbekämpfung in den Kommunen – Sicherheit im Wandel

In Fachforen werden weitere Themen aufgerufen:

  • Investitionen in Klimaanpassung und neue Lebensqualität
  • Bezahlbares Wohnen in ausufernden Immobilienmärkten
  • Neue Mobilität in den Regionen
  • Mehr Agilität durch Digitalisierung
  • Innenstädte und Zentren entwickeln ein neues Gesicht
  • Zuwanderung und gesellschaftlicher Zusammenhalt

Als Mitwirkende haben u.a. bereits zugesagt:
Nancy Faeser, Bundesministerin des Innern und für Heimat,
Kevin Kühnert, MdB, Generalsekretär der SPD,
Burkhard Jung
, Oberbürgermeister der Stadt Leipzig und Vizepräsident des Deutschen Städtetages,
Ralph Spiegler, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Nieder-Olm, Präsident des Deutschen Städte- und Gemeindebundes,
Michael Ebling, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Mainz, Vorsitzende der Bundes-SGK und Präsident des VKU.

Geplanter Programmablauf der Fachkonferenz:

Donnerstag, 22. September 2022

15.00 Uhr - Beginn der Fachkonferenz / Eröffnung und Begrüßung / Impulse, Reden und Diskussion im Plenum

  • Kommunen in der Transformation - Robuste Strukturen in der Daseinsvorsorge

17:15 Uhr - Drei parallele Fachforen 

Forum 1: Investitionen in Klimaanpassung und neue Lebensqualität

Forum 2: Bezahlbares Wohnen in ausufernden Immobilienmärkten

Forum 3: Neue Mobilität in den Regionen

19.00 - 23.00 Uhr - Abendveranstaltung (Abendrede und Verabschiedung ehemaliger Mitglieder des Vorstandes der Bundes-SGK)

Freitag, 23. September 2022

9.00 Uhr - Drei parallele Fachforen

Forum 4: Mehr Agilität durch Digitalisierung

Forum 5: Innenstädte und Zentren entwickeln ein neues Gesicht

Forum 6: Zuwanderung und gesellschaftlicher Zusammenhalt

10:45 Uhr - Impulse, Reden und Diskussion im Plenum

  • Energieversorgung in den Städten - Dezentrale Lösungen im Quartier

12:15 Uhr - Mittagsimbiss

13:00 Uhr - Impulse, Reden und Diskussion im Plenum

  • Armutsbekämpfung in den Kommunen - Sicherheit im Wandel

14:30 Uhr - Ende der Fachkonferenz

Tagungsort: Congress Center Leipzig Seehausener Allee 1, 04356 Leipzig  - www.ccl-leipzig.de

Kontakt: 

Anna-Katharina Deeken und Birgit Drathschmidt,

Bundes-SGK, Stresemannstr. 30, 10963 Berlin,

E-Mail: info@bundes-sgk.de,

Telefon: 030 259 93-960 und -961, Telefax: 030 259 93-970

             

Veranstaltungsort: 
Congress Center Leipzig
Seehausener Allee 1
04356 Leipzig

Anmeldung Fachkonferenz "zukunft.kommunal.konkret" am 22./23.09.2022

 
1 Beginn 2 Vollständig

Hiermit melde ich mich verbindlich zur Fachkonferenz „zukunft.kommunal.konkret“ am 22./23.09.2022 in Leipzig an.

Eine Teilnahme ohne Zusage ist nicht möglich.

Bitte jeden Teilnehmer / jede Teilnehmerin einzeln über das Formular anmelden.

Wir bitten, die Tagungsgebühr bis spätestens 09.09.2022 mit Angabe Ihres Vor- und Nachnamen und des Stichwortes "Fachkonferenz 2022" auf das Konto der Bundes-SGK bei der Berliner Sparkasse (IBAN: DE44 1005 0000 0190 5253 04 / BIC: BELADEBEXXX) zu überweisen. Wird die Anmeldung nach dem 09.09.2021 widerrufen, so besteht kein Anspruch auf Rückzahlung der Gebühr. 

Zimmerreservierungen sind über die Leipziger Messe GmbH – Hotelservices zu vergünstigten Konditionen möglich. Die abrufbaren Hotelkontingente sind buchbar unter

https://www.leipziger-messe.de/hotel/sgk

Einwilligung zur Verarbeitung meiner Daten

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse, sonstiger persönlicher Daten und Anklicken des Buttons „Absenden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Bundes-SGK e.V. meine Daten insoweit verarbeitet und speichert, als dies für die Durchführung der Fachkonferenz erforderlich ist.