Verkehr

Bundesvorstand verabschiedet Positionspapier "Mobilität für das Gute Leben von Morgen"

03.03.2021

Der Vorstand der Bundes-SGK hat in seiner Videoschalte am 26. Februar 2021 ein Positionspapier zum Thema "Mobilität für das Gute Leben von Morgen" verabschiedet. Nicht nur der Klimaschutz erfordert eine drastischere Verkehrs- und Mobilitätswende, es ist auch der damit zwangsläufig verbundene...Weiterlesen

27. Februar 2021 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Fachkonferenz "konkret.kommunal.mobil"

Fachkonferenz

Am 27. Februar 2021 hat die Bundes-SGK die eintägige digitale Fachkonferenz kommunal.konkret.mobil veranstaltet. Mehr als 160 Teilnehmer*innen setzten sich mit der Zukunft einer nachhaltigen Mobilität auseinander. Sie diskutierten mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze und der Stellv. Parteivorsitzenden, Ministerin Anke Rehlinger über die Umsetzung einer gelingenden Mobilitätswende. Ein wichtiges Ergebnis der Konferenz ist. Die Mobilitätswende findet statt, und zwar in unseren Städten und Gemeinden, in den Betrieben, im Mobilitätsverhalten, in einem besseren ÖPNV....Mehr erfahren

Bundesvorstand verabschiedet Positionspapier zur Novelle des Personenbeförderungsgesetzes

18.02.2020

Der SGK Bundesvorstand hat auf seiner letzten Sitzung am 14. Februar 2020 ein Positionspapier zur Novelle des Personenbeförderungsgesetzes verabschiedet. Der Koalitionsvertrag enthält verkehrspolitische Vorhaben, die für die Bundes-SGK von hoher Bedeutung sind. Zu einem der zentralen Vorhaben –...Weiterlesen

Luftreinhaltung in den Städten: Die Kommunalen in der SPD fordern Handlungen und keine langen Reden!

Diesel-Fahrzeug
04.09.2017

Forderungen von Frank Baranowski, Vorsitzender der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (Bundes-SGK) und Oberbürgermeister von Gelsenkirchen, anlässlich des Treffens von mehr als 30 Oberbürgermeistern mit Teilen der Bundesregierung im Kanzleramt zum kommunalen Dieselgipfel am 4. September 2017.Weiterlesen