Kommunalpolitik

2. Februar 2019 10:00 Uhr bis 3. Februar 2019 17:00 Uhr

Kommunalwahl-Camp der Bundes-SGK

Seminar
Foto: Rathaus Heilbronn

Am 2./3. Februar 2019 findet im KVJS-Bildungszentrum Schloss Flehingen ein "Kommunalwahl-Camp der Bundes-SGK" statt. Es richtet sich sowohl an Direktwahlkandidatinnen und -kandidaten  sowie an Kandatinnen und Kandidaten für ein kommunalpolitisches Mandat als auch an Mitglieder von Wahlkampfteams und bietet praktische Hinweise für einen erfolgreichen Wahlkampf.Mehr erfahren

23. November 2018 12:30 Uhr bis 24. November 2018 12:30 Uhr

17. ordentliche Delegiertenversammlung der Bundes-SGK

Delegiertenversammlung

Unter dem Motto „Konkret. Kommunal. Digital.“ fand am 23./24. November 2018 im Kongresspalais in Kassel die 17. ordentliche Delegiertenversammlung der Bundes-SGK statt. Zentrale Themen der Delegiertenversammlung 2018 waren: „Schaffung Gleichwertiger Lebensbedingungen“, „Sozialer Zusammenhalt“, „Wohnen“, „Mobilität“, „Kommunen und Europa“ sowie „Digitale Verwaltung“.Mehr erfahren

Forderungen der Bundes-SGK an die Bundespolitik

24.11.2017

Der Vorstand der Bundes-SGK hat in seiner Sitzung am 17. November 2017 das Positionspapier "Forderungen der Bundes-SGK an die Bundespolitik" beschlossen. Zentrale Forderungen der Bundes-SGK sind:

  • Entlastung der Kommunen von Soziallasten
  • Steuereinnahmen der Kommunen sichern
  • ...Weiterlesen

Frank Baranowski zum Vorsitzenden der Bundes-SGK wiedergewählt

23.11.2018

Frank Baranowski, Oberbürgermeister der Stadt Gelsenkirchen, ist heute auf der Delegiertenversammlung der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik in der Bundesrepublik Deutschland e.V. (SGK) mit 97,3% der Stimmen als Vorsitzender der SGK in seinem Amt bestätigt...Weiterlesen

Der soziale Arbeitsmarkt kommt!

Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales
12.07.2018

Der Vorstand der Bundes-SGK hat in seiner Sitzung am 29. Juni 2018 ein Positionspapier „Sozialen Arbeitsmarkt umsetzen und kommunale Spielräume gewähren!“ beschlossen. Die Bundes-SGK begrüßt die Pläne von Bundesminister Hubertus Heil im Sozialgesetzbuch II mit einem § 16i ein neues Regelinstrument „Teilhabe am Arbeitsmarkt für alle“ einzuführen und damit die Möglichkeiten, Langzeitarbeitslose zu beschäftigen, deutlich zu verbessern.Weiterlesen

15. März 2019 16:00 Uhr bis 17. März 2019 12:00 Uhr

Intensivcoaching für Amtsinhaberinnen 2019

Seminar
Villa Blumenfisch, Berlin

Im Führungsalltag einer Oberbürgermeisterin, Bürgermeisterin, Landrätin oder Dezernentin geht es hektisch zu. Entscheidungen müssen gefällt werden, Repräsentationspflichten sind zu erfüllen, komplexe Verhandlungssituationen zu bewältigen, Personalentscheidungen müssen getroffen und die eigene Wiederwahl muss gesichert werden. Das Angebot der Bundes-SGK bietet die Möglichkeit zur Entschleunigung. Das Seminar schafft die Möglichkeit, die fachliche Routine zu unterbrechen und die eigenen Handlungsoptionen in Ruhe zu überdenken.Mehr erfahren

Frank Baranowski: Das Ergebnis des SPD-Mitgliederentscheides für den Koalitionsvertrag ist gut!

Frank Baranowski, Vorsitzender der Bundes-SGK
05.03.2018

Anlässlich der Veröffentlichung der Ergebnisse des Mitgliederentscheides der SPD zum  Koalitionsvertrag erklärt Frank Baranowski, Vorsitzender der Bundes-SGK und Oberbürgermeister von Gelsenkirchen: „Das Ergebnis des SPD-Mitgliederentscheids ist gut – für das Land, für die Politik – auch vor Ort und letztlich auch für die SPD. Die Arbeit geht aber jetzt erst richtig los!Weiterlesen

Koalitionsvertrag enthält viele gute Vorschläge und Lösungen für die Zukunft unserer Städte, Gemeinden und Kreise

16.02.2018

Deshalb fordern SPD-Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker in einem Aufruf eine konstruktive Sachdebatte zum Koalitionsvertrag zu führen. Diesem von Frank Baranowski, Vorsitzender der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (Bundes-SGK) und Oberbürgermeister von Gelsenkirchen, und Bernhard Daldrup, MdB, kommunalpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, initiierten Aufruf haben sich deutschlandweit als Erstunterzeichnerinnen und Erstunterzeichner über 80 SPD-Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker angeschlossen.Weiterlesen

Koalitionsvertrag ist ein guter Kompromiss und positiv für die Kommunen

Frank Baranowski, Vorsitzender der Bundes-SGK, Vorsitzender der NRW-SGK und Oberbürgermeister der Stadt Gelsenkirchen
09.02.2018

Anlässlich der Veröffentlichung des Koalitionsvertrages erklärt Frank Baranowski, Vorsitzender der Bundes-SGK und Oberbürgermeister von Gelsenkirchen: „Der von der SPD mit CDU und CSU ausverhandelte Koalitionsvertrag beinhaltet viele positive Ergebnisse für die Kommunen. Wir begrüßen sehr das klare Bekenntnis zum Prinzip „Wer bestellt bezahlt“Weiterlesen

Seiten